Zertifizierte Lohnabfüllung

K-GMP DIN EN ISO 22716:2008 / DIN ISO 9001:2005 /
DIN ISO 14644-1 Klasse 8

Zertifiziert nach K-GMP DIN EN ISO 22716:2008

Die Erkol Fill GmbH füllt kosmetische Produkte nach den Voraussetzungen der Kosmetik GMP nach DIN EN ISO 22716:2008 ab. Die Abfüllung nach Guter Herstellungspraxis (GMP = Good Manufacturing Practice) stellt ein Instrument zur Qualitätssicherung unserer kosmetischen Produkte dar.

Die Herstellung eines kosmetischen Mittels wird so in reproduzierbarer und gleichbleibender Qualität gewährleistet. Die GMP gilt unter anderem für die Betriebshygiene und die Dokumentation des Herstellungsprozesses. Die Grundsätze einer guten Herstellungspraxis sind in Leitlinien zur Herstellung kosmetischer Produkte niedergeschrieben.

Neben der K-GMP-Zertifizierung ist die Erkol Fill GmbH auch nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Hier werden die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem festgelegt.

Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015

Durch die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015 wird das unternehmensinterne Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich verbessert. Durch den Verbesserungsprozess wird die Transparenz betrieblicher Abläufe und die Kundenzufriedenheit erhöht und die Fehlerquote gesenkt. Hierdurch können langfristig niedrigere Kosten erlangt werden.

Zertifiziert nach DIN ISO 14644-1 Klasse 8

Unser Reinraum ist nach der DIN EN ISO 14644-1 Klasse 8 zertifiziert (gültig seit Juni 2016). Das bedeutet, dass wir Abfüllungen unter absoluter Luftreinheit, gemessen an der Partikelkonzentration, durchführen können. Für einen optimalen Betrieb unserer Reinräume unterziehen wir uns regelmäßigen Requalifizierungen. Zudem führen wir nach DIN EN ISO 14644-2 Wartungen durch.

Deshalb Erkol Fill GmbH:

  • DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Abfüllvorgang
  • K-GMP DIN EN ISO 22716:2008
  • Abfüllung in einem Reinraum DIN ISO 14644-1 Klasse 8
  • Peristaltische saubere Abfüllung
  • Keine Querkontamination
  • Genauigkeit: ± 0,5%, somit kein kostspieliges Überfüllen
  • Anschließende Etikettierung – vollautomatisch und präzise
  • Vollautomatische Kartonierung mit Beipackzettel
  • Druck von MHD und Chargennummer auf Etiketten und Verpackungen möglich
  • Ständige Qualitätskontrolle durch einen geschulten Qualitätsmanagementbeauftragten

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren freundlichen und professionellen Mitarbeitern zum Thema Lohnabfüllung beraten. Von Kosmetikprodukten wie Seifen und Cremes, über verschiedene Reinigungsmittel, bis hin zu e-Liquids für elektronische Zigaretten, stehen wir als zuverlässiger Partner im Bereich Lohnabfüllung zur Verfügung.